Ubongo – Das Würfelspiel

Ubongo1
Ubongo2

Ubongo – Das Würfelspiel

Rasantes Würfelspiel zum Bestseller Ubongo.
An die Würfel, fertig los! Alle Spieler versuchen, so schnell wie möglich nach und nach alle Felder ihrer Legefläche anzukreuzen. Jede Runde würfelt ein Spieler mit allen Ubongo-Würfeln in der Tischmitte. Jeder Spieler muss nun genau 1 schwarzen und 1 weißen Würfel schnappen. Die beiden Formen auf den ergatterten Würfeln darf der Spieler anschließend auf seiner Legefläche ankreuzen. Schafft es ein Spieler, seine Fläche exakt zu füllen, ruft er “Ubongo!”und erhält 4 Punkte. Die anderen Spieler spielen noch weiter, bis alle ihre Fläche gefüllt und ebenfalls gepunktet haben. Wer nach 6 gewerteten Flächen die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt. Der Ubongo-Spaß als rasantes Würfelspiel!

Alter: ab 8 Jahren
Anzahl Spieler: 2 bis 4
Spieldauer: ca. 20 Minuten

Qualität des Spielmaterials:
rating-06

Anspruch, Schwierigkeit:
rating-07

Strategie (oder nur Glück?):
rating-06

Interaktion der Mitspieler:
rating-08

Langzeitspaß:
rating-10


(Monika Eberhartinger für Test-Spiel.de)

Hier können sie die Spielanleitung als pdf herunterladen:

Die Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, kurz KOSMOS Verlag, ist ein Medienunternehmen im Herzen Stuttgarts, das sich Tradition und Moderne gleichermaßen verpflichtet fühlt. Das Programm umfasst ein breites Spektrum: Ratgeber, Naturführer, Sachbücher, Kochbücher, DVDs, Kinder- und Jugendbücher, Spiele, Experimentierkästen, E-Books und Apps.
Johann Friedrich Franckh gründete 1822 die Franckhsche Verlagsbuchhandlung. Zunächst war das Verlagsprogramm durch belletristische Schriftsteller wie Wilhelm Hauff geprägt, dessen Märchen, beispielsweise „Das kalte Herz“ oder „Zwerg Nase“, und Volkslieder heute noch bekannt sind. Mit der rasanten Entwicklung der Naturwissenschaften wandelte sich Ende des 19. Jahrhunderts auch der Schwerpunkt des Verlags. Unter dem Motto “Naturwissenschaften verstehen” entwickelten sich mit dem “KOSMOS Handweiser für Naturfreunde” die ersten Ratgeber und Sachbücher zu populärwissenschaftlichen Themen. Schon 1922 erschien der erste KOSMOS Experimentierkasten, mit dem KOSMOS auch Kindern und Jugendlichen die Welt der Naturwissenschaften und Technik verständlich und erlebbar machte. Die Idee, wissenschaftlich fundierte Informationen für jedermann anzubieten, bestimmt in weiten Teilen bis heute das Programm des Verlages. 1968 erscheint der erste “Die drei Fragezeichen”-Band. 1995 wird “Die Siedler von Catan” Spiel des Jahres.

Grzegorz Rejchtman